Logo von PhysikOnline Dies ist ein Archiv der BioKemika, zur Verfügung gestellt von PhysikOnline

Im Rahmen vom Vintage-Projekt des studentischen eLearning am Fachbereich 13 der Goethe-Universität werden alte studentische Projekte wieder erreichbar gemacht. Weitere Infos. Diese Kopie der BioKemika ist Read-Only, es ist kein Login zum Verändern der Informationen möglich.

Portal:BioKemika

Aus BioKemika

Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen im BioKemika-Portal: Projekt
Dieses Portal fasst alle Projekt-Seiten der BioKemika zusammen (Namensraum: BioKemika).
Dies sind alle Seiten, die nichts direkt mit den Inhalten der BioKemika zutun haben.


Hier findest du Hintergrund-Informationen über das Projekt BioKemika...

Hallo liebe Biochemie Studenten und auch ein fröhliches Hallo an alle anderen Interessierten. Ich bin Webmeister BC - der Hausmeister des BioKemika-Webprojekts und kümmere mich daher um die Seiten der BioKemika, die den Projektverlauf dokumentieren. Dazu habe ich vier Portale eingerichtet, die sich inhaltlich teilweise überschneiden können. Willst du einen ersten Überblick bekommen, was BioKemika ist und wie sie sich entwickelt hat, dann bist du im Portal Public Relations richtig. Willst du richtig einsteigen und vielleicht als Administrator oder Developer mitarbeiten, kannst du dich in die Inhalte der Portale Server&Technik sowie Struktur&Design einlesen, um die technischen und konzeptionellen Hintergründe des Projekts zu erfahren. Das größte Teilprojekt der BioKemika, die Metasearch, hat aufgrund der intensiven Entwicklung und ausführlichen Dokumentation ein eigenes Metasearch-Entwicklungsportal, in dem ihr euch über den Stand der Entwicklung informieren könnt.


zum Portal Public Relations

Von diesem Portal aus sind alle BioKemika-Seiten zugänglich, welche entweder die Interaktion zwischen BioKemika und Öffentlichkeit dokumentieren oder eine direkte Interaktion mit der Öffentlichkeit zum Ziel haben. Unter Öffentlichkeit wird dabei einerseits die Zielgruppe der BioKemika (primär Biochemie-Studenten der Goethe-Universität) verastanden, andererseits sind mit diesem Begriff auch Sponsoren und Geldgeber sowie andere nicht-technische Instanzen (z.B. Professoren, Web-Präsenzen etc.) gemeint. In die erste Kategorie zählt zum Beispiel die Anmeldungsseite zum Newsletter oder die Anmeldungsseite für die Seminare. Dokumentarischen Charakter haben zum Beispiel die Seite, welche Werbemaßnahmen und öffentliche Auftritte der BioKemika beschreibt sowie die Seite über die einzelnen Finanzierungsrunden der BioKemika.

zum Portal Struktur&Design

In diese Kategorie fallen alle BioKemika-Seiten, welche Struktur und Design der Web-Präsenz thematisieren. Dabei sind technische (Email-Konten, Download-Implementierung, Benutzerkonten, HRZ-Login), rechtliche (Lizenzbausteine, Datenschutz), inhaltliche (Design, BioKemika-Logo, Statistiken) sowie konzeptionelle (Diskussionsseiten) Aspekte gleichermaßen berücksichtigt. Ein sehr informativer Artikel fasst für Wiki-Neulinge die Bedeutung von Begriffen wie Wiki, Wikipedia, Wikimedia und Mediawiki zusammen und gibt eine Einführung in die konzeptionellen Zusammenhänge dieser Strukturen.

zum Portal Server&Technik

Dieses Portal ermöglicht den Zugang zu BioKemika-Seiten, die technische Aspekte der Biokemika beschreiben und dokumentieren. Einen großen Teil der Seiten machen die verschiedenen Server aus, die BioKemika für unterschiedliche Anwendungen nutzt (Webserver, CGI-Server, Mailserver, Entwicklungsserver). Aber auch andere technische Aspekte sind hier zusammengefasst, die aufgrund thematischer Überschneidung teilweise auch über das Struktur-Portal erreichbar sind (HRZ-Login, Spam-Schutz, Backups). Diese Seiten werden hauptsächlich durch den BioKemika-Administrator Sven Köppel dokumentiert und aktualisiert.

zum Portal Metasearch

In diesem Portal sind alle Informationen zur Entwicklung der Metasearch zu finden. Was die Metasearch ist, findet ihr im Metasearch-User-Portal des Bioinformatik-Bereichs erklärt. An dieser Stelle geht es um die Dokumentation des Programms an sich und der technischen und ideellen Entwicklung des Metasearch-Konzepts. Die Inhalte des Portals werden ausschließlich durch Sven Köppel aktualisiert und gewartet, da er auch für die Programmierung der Metasearch verantwortlich ist. Sehr zu empfehlen ist die Seite Metasearch2009, die über eine Reihe von Screenshots darlegt, wie die Metasearch in einer beta-Phase 2009 zu bedienen war und welche Features sie bot.